2. Torpedo 3’er Team Marathon

2. Torpedo 3’er Team Marathon

Wann:
23. Februar 2020 um 10:00
2020-02-23T10:00:00+01:00
2020-02-23T10:15:00+01:00
Wo:
Volkspark Plänterwald
BVG-Fähre Baumschulenweg

AUSSCHREIBUNG
zum 2. Torpedo 3’er TEAM (Halb) MARATHON im Volkspark Plänterwald, am Sonntag, 23. Februar 2020.

Geschichte:

Von 1979 bis 2009, also 30 Jahre lang gab es den Berliner Team-Marathon im Plänterwald, Treptow-Baumschulenweg. Es war ein 3’er Team-Marathon der jeweils im Januar stattfand.
Von 1979, also noch zu DDR-Zeiten bis 1990 wurde diese beliebte Laufveranstaltung Empor Brandenburger Tor Berlin (ETB) liebevoll organisiert. Nach der politischen Wende übernahm dann, wie auch den Ost-Berliner Friedenslauf (HM), der SCC Berlin die Organisation bis 2009. Das besondere Kennzeichen des Marathons war, dass in Dreier-Teams zu laufen war, die nur dann in die Wertung kamen, wenn sie die gesamte Strecke (von Start bis Ziel) gemeinsam zurücklegt wurde.
Der historische Streckenverlauf war einem flacher 5-km-Rundkurs, der achtmal zu durchlaufen war, plus einer kleinen Runde von 1,195 km durch den Forst Plänterwald. Neben dem Team-Marathon wurde damals noch ein 5-km „Fun-Run“ angeboten.

Leider gibt es diesen traditionsreichen Team-Wettbewerb im Berliner Plänterwald, seit 18 Jahren nicht mehr. Nachdem nach 30 Jahren dieser schöne Lauf mit seiner 31. Auflage und einem DANKE auf der Start-Nr. eingestellt wurde, entstanden in Leipzig (seit 2010) und Brandenburg ähnliche Teamwettbewerbe.

Gegenwart:

Seit Dezember 2018 gibt es auch ein 3’er TEAM (Halb) MARATHON im VP Wuhlheide, der auch jetzt traditionell direkt vor Weihnachten stattfinden wird und zu seiner erfolgreichen Premiere (https://youtu.be/uul5j4wINRM) schon über 60 Läufer*innen am Start hatte.
Ermutigt durch die erfolgreiche Premiere des 1. X-Mass 3’er TEAM (Halb) MARATHON im Dezember 2018 im VP Wuhlheide, haben sich die beiden Berlin weit bekannten Lauf-Organisatoren: „Etze“ (Berliner Vollmondmarathon) und „Torpedo“ (Torpedo Run Series, u. a. Olympia Marathon, Spree-Brücken Marathon, Wuhlheide-Veteranen Marathon), zusammengetan und möchten diesen traditionsreichen TEAM-MARATHON im Berliner Plänterwald, im Rahmen eines jährlichen Lauftreffs wieder aufleben lassen und unter neuem Namen weiterführen.

Dies ist ein Einladungslauf zweier Berliner Laufgruppen. Der Lauf findet im Rahmen eines Lauftreffs statt und hat somit Trainingscharakter unter Wettkampfbedingungen, also betreutes Laufen…

Hiermit laden wir interessierte Läufer*innen zum Lauftreff 2. Torpedo TEAM- (Halb) MARATHON, am Sonntag den 9. Februar 2020, um 10.00 Uhr herzlich ein.

START:
HM und Marathon-Teams starten gemeinsam um 10.00 Uhr
START/ZIEL: höchst wahrscheinlich, Nähe BVG Fähre, Baumschulenstr.

3’er TEAM-Marathon:
Drei Läufer*innen bilden ein Team und laufen als Team den (Halb)Marathon, d.h. alle Starter*innen laufen die volle Distanz vom Start bis ins Ziel gemeinsam, also keine Staffel!
Jedes Team muss bei jeder Runde, bei Start/Ziel (VP), die Start/Ziel-Linie gemeinsam als Team überquer.

Frauen, Mixed und Männer-Teams werden getrennt gewertet. Sonderwertungen gibt es Teams die Ü 165 oder U 90 sind!

Erreichen nur zwei oder gar ein Team-Läufer*in, das Ziel, erfolgt kleine Teamwertung. Dennoch erhalten alle Finisher*innen, ihre Finishermedaille und Urkunde.

Distanzen:
Marathon: (8 Runden)
Halbmarathon: (4 Runden), um bzw. durch den VP Plänterwald

Strecke:
Überwiegend befestigte Wald- und Uferwege (Vorsicht Wurzelerhebungen), einige Steinwegpassagen und Betonwege, Distanz: 5,5 Km pro Runde. Die 5,2 Km Schleife hat wenige Höhenmeter!

Die Strecke ist mit Kreide markiert. Marathon (acht Runden) bzw. HM (4 Runden)

WICHTIG:
Der Lauf findet auch bei Schneeboden statt! Der Lauf wird abgesagt und ggf. verlegt, wenn die Temperaturen unter -10 C liegen sollten oder aber die Wege zu vereist sind!

Der Streckenverlauf ist für Jogger-Buggy und Rollstühle geeignet.

Start/Ziel:
Sonntag, den 23. Februar 2020, 10:00 Uhr, Betonweg, Höhe Busendhaltestelle, Bausschulenstr., direkt an der Spree.

Gelaufen werden Runden a 5,5 Km, es gilt die Parkordnung.

Startzeiten:
TEAM-Marathon und TEAM-Halbmarathon: 10.00 Uhr

Verpflegung:
Wir werden ca. im (Start/Zielbereich) einen VP einrichten (Heißer Tee, Wasser, Schorle, Cola, Kartoffeln, Obst & Snacks)

Kleiderabgabe:
Vor Ort. Die Abgabe erfolgt jedoch ohne Gewähr. Bitte eure Kleiderbeutel und Rucksäcke mit eurer Start-Nr. versehen. (DANKE). Umkleide und Duschgelegenheiten gibt es vor Ort nicht.

Andere Möglichkeiten, werden noch abgeklärt.

Fotos:
Die vom Veranstalter gemachten Fotos, werden allen Teilnehmer*innen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Einverständniserklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass mit meiner Teilnahme am 2. Torpedo TEAM (Halb) MARATHON, von mir gemachten Fotos, Filmaufnahmen ohne Vergütungsansprüche meinerseits genutzt werden dürfen. (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.)

Haftungsausschluss:
Für den Fall meiner Teilnahme an dem 2. Torpedo TEAM (Halb) MARATHON, erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art an. Ich werde gegen den Veranstalter des 2. Torpedo TEAM (Halb) MARATHON keine Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art machen, die mir durch meine Teilnahme am Lauf entstehen können. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe, körperlich gesund bin.

Zeitnahme:
Von Hand. Bitte tragt eure handgestoppte Brutto-Zeit (einschl. Laufpausen) nach eurem Run in die Starterliste ein! Lieben Dank!

Zeitlimit:
max. 6:30 Std.
Bei Einbruch der Dunkelheit wird der Lauf abgebrochen. Läufer*innen die noch auf der Strecke sind werden gesondert mit ihren erreichten Kilometern gewertet. Ein Weiterlaufen mit Stirnlampe ist NICHT vorgesehen!

Frühstart:
Läufer*innen denen das Zeitlimit von 6:30 Std., ggf. zu ambitioniert ist, können nach vorheriger Absprache mit dem Veranstalter (mindestens 48 Std. vorab) einen FRÜHSTART beantragen (30 Min. oder 60 Min. vor dem offiziellen Start)

Helfer*innen:
Sind gern gesehen (Zeitnahme bzw. VP), bei Interesse bitte bei „Torpedo“ (p. N. oder E-Mail) melden.

Anmeldungen:
Bitte für jeden Lauf einzeln anmelden. Keine Sammelanmeldungen!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 30. Januar 2020, nur per E-Mail unter: anmeldung@torpedo-run-series.de, mit Angabe folgender Daten: Name, Jahrgang, Verein, Distanz und Event-Datum.

Bitte die Anmeldebestätigung abwarten, die nach Eingang der Überweisung durch Listung erfolgt.

Es werden keine Anmeldungen mehr per sms, Messenger oder WhatsApp angenommen!

Leistungen/Auszeichnungen/Urkunden:
Derzeit gehen wir von ca. 10-20 interessierten Teams aus. Alle Teams, die sich bis zum 30. Januar 2020 (18.00 Uhr) angemeldet haben, erhalten: Start-Nr., Verpflegung, eine Erinnerungsurkunde, Finisher-Medaille, Ergebnisliste und kostenfreien Zugang zu allen Veranstaltungsfotos des Veranstalters.

Nachmeldungen:
Nachmeldungen vor Ort sind möglich.

Bei Nachmeldungen gibt es keinen Anspruch auf Medaille vor Ort (nur so lange der Vorrat reicht)!

Unkostenbeitrag:
Bitte keine Sammelüberweisungen für mehrere Läufe tätigen!

Da dieser Lauf privat, (als Lauftreff) organisiert und finanziert wird, bitten wir euch den Unkostenbeitrag von 50,- Euro pro Team (für alle Distanzen gleicher Beitrag, da gleicher Aufwand), bis zum 2. Februar 2020 zu überweisen. Gelistet wird erst bei Eingang des Unkostenbeitrages!

Kontoverbindung:
Stephan Schillhaneck-Demke
DE 86 1005 0000 1514 1286 39
Bitte Event-Datum, Name und Distanz angeben!

Der 2. Torpedo 3’er TEAM (Halb) MARATHON 2020, ist eine Initiative der „Independent“ Berlin Wall Trail Runners und der LRG Torpedo Berlin.
Weitere Informationen (Ausschreibungen 2020, Videos und Berichte) zu unseren Läufen, findet ihr unter. www.torpedo-run-series.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.