1. Potsdamer Schlösser und Park Marathon

1. Potsdamer Schlösser und Park Marathon

Mein geschätzter Lauffreund ROBERT Boyde-Wolke (https://www.deafrunner.com/), vielen auch bekannt als der laufende Gentleman mit Zylinder, sammelt seit einigen Jahren Marathon-Events aller Landeshauptstädte unserer 16 Bundesländer… nun hat Robert ein „Luxus-Problem“, denn Brandenburgs Landeshauptstadt hat keinen eigenen Marathon (mehr)…
Dem guten Mann muss geholfen werden! Also schreibe ich hiermit im Rahmen unserer Torpedo-Run Series, den „ Park und Schlösser Marathon, Potsdam“, am Samstag, den 29. August 2020 aus.
https://www.sports-insider.de/deafrunner-gehoerlos-marathon-laufen-33148/
Distanzen:
Marathon, 30 Km, Halbmarathon, Drittel- und Viertelmarathon. (Distanzänderung während des Runs ist möglich).
Dieser Lauf ist auch als 6 Stunden Lauf ausgeschrieben, somit ist auch ULTRA-Distanz möglich!
START/ZIEL:
Samstag, den 29. August 2020, 09:00 Uhr, Schloss Glienicke, Wannsee, Königstraße 36, 14109 Berlin
Es gilt die Parkordnung, bitte keinen Müll auf der Strecke verursachen!
Verpflegung für den Lauftreff wird organisiert:
Wir werden zwei VP einrichten (Wasser, Cola, Tee, Kartoffeln, Obst & Snacks).
Anfahrt:
Mit S Bahn (S 1 und S 7) Wannsee, dann Bus: 316 bis Glienicker Brücke oder Bhf. Potsdam und dann Tram 19 oder Bus 316.
Strecke:
Schlossgarten Glienicke (Jagdschloss- und Schloss Glienicke), Park Babelsberg (Schloss Babelsberg), Nuthe Park und Freundschaftsinsel Potsdam – überwiegend Parkwege, einige Gehwegpassagen. Die 10,3 Km Schleife hat einige Höhenmeter. Der Kurs bietet einen wundervollen Ausblick auf die Havel und Potsdamer Park und seine Schlösser.
Kleiderabgabe:
Vor Ort. Die Abgabe erfolgt jedoch ohne Gewähr. Umkleide, Duschgelegenheiten und WC gibt es vor Ort nicht.
Fotos:
Die vom Veranstalter gemachten Fotos, werden allen Teilnehmer*innen kostenlos zur Verfügung gestellt.
Einverständniserklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass mit meiner Teilnahme am Potsdamer Park und Schlösser Marathon, von mir gemachten Fotos, Filmaufnahmen ohne Vergütungsansprüche meinerseits genutzt werden dürfen. (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.)
Haftungsausschluss:
Für den Fall meiner Teilnahme an dem Potsdamer Park und Schlösser Marathon, erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art an. Ich werde gegen den Veranstalter des Potsdamer Park und Schlösser Marathon keine Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art machen, die mir durch meine Teilnahme am Lauf entstehen können. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe, körperlich gesund bin.
Strecke:
Überwiegend befestigte Parkwege, einige Steinwegpassagen. Die 10,3 Km Schleife hat etliche Höhenmeter!
Die Strecke ist mit Kreide markiert.
Der Streckenverlauf ist für Jogger-Buggy geeignet.
Zeitnahme:
Von Hand. Bitte tragt eure handgestoppte Brutto-Zeit (einschl. Laufpausen) nach eurem Run in die Starterliste ein! Lieben Dank!
Zeitlimit:
max. 6:30 Std.
Frühstart:
Läufer*innen denen das Zeitlimit von 6:30 Std., ggf. zu ambitioniert ist, können nach vorheriger Absprache mit dem Veranstalter (mindestens 48 Std. vorab) einen FRÜHSTART beantragen (30 Min. oder 60 Min. vor dem offiziellen Start)
Leistungen/Auszeichnungen/Urkunden:
Derzeit gehen wir von ca. 20-30 interessierten Läufer*innen aus. Alle Läufer*innen, die sich bis zum 15. August 2020 (18.00 Uhr) angemeldet haben, erhalten: Start-Nr., Verpflegung, eine Erinnerungsurkunde, Finisher-Medaille, Ergebnisliste und kostenfreien Zugang zu allen Veranstaltungsfotos des Veranstalters.
Nachmeldungen
Bitte seht vom erscheinen ohne Anmeldung ab.
Aufgrund der momentanen Situation wird es keine Nachmeldung vor Ort geben.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.